Unser Prospekt als PDF
(316 KB)
 

 
Hofeinfahrt bei Stadtlohn
   
Logo der Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken
 
 

 
Die Stiftung
Ziel und Zweck
Organe und Gremien
Projekte
Kontakt
Impressum
 
Hofeinfahrt bei Ramsdorf

Die Stiftung

Am 15. Juli 2004 hat der Kreistag des Kreises Borken die Gründung der Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken beschlossen. Sie ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Die offizielle Anerkennung der Stiftung erfolgte mit der Überreichung der Stiftungsurkunde durch Regierungspräsident Dr. Jörg Twenhöven an Landrat Gerd Wiesmann am 14.Oktober 2004.

Bei der Übergabe der Stiftungsurkunde

Zweck der Stiftung ist es, die historisch gewachsene Kulturlandschaft des Westmünsterlandes – oft auch als münsterländische Parklandschaft bezeichnet - zu erhalten, zu pflegen und zu entwickeln.

Die Stiftung erfüllt diesen Auftrag durch unterschiedliche Maßnahmen und Mittel. Eine zentrale Stellung nimmt dabei die Umsetzung der bauplanungsrechtlichen und landschaftsrechtlichen Eingriffsregelung ein. Hier präsentiert sich die Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken als Dienstleister für Dritte, insbesondere für die Städte und Gemeinden im Kreisgebiet, indem Sie Kompensationsmöglichkeiten zu günstigen Konditionen im Rahmen eines Ökokontos anbietet. Gleichzeitig will sie ein verlässlicher Partner für die Land- und Forstwirtschaft sein.

Daneben widmet sie sich der Förderung und Umsetzung von Maßnahmen zum Erhalt, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft. Dies gilt auch für Maßnahmen zum Vorteil geschützter Tier- und Pflanzenarten.

Die Information der Bürger/Innen ist integraler Bestandteil des Gesamtauftrages der Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken, um auch durch Öffentlichkeitsarbeit und Beratung interessierter Gruppen und Einzelpersonen die Ziele des Naturschutzes und der Landschaftspflege zu erreichen.


  nach oben

 
Geschäftsbericht 2012 "Geschäftsbericht
  2012"
PDF-Datei
  (298 KB)

Geschäftsbericht 2009 - 2011 "Geschäftsbericht
  2009 - 2011"

  PDF-Datei (391 KB)

Fotowettbewerb

Gewinnerfotos hier

 
© Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken